Organizer

Schreibworkshop mit Fabrizio Fracassi - Natürliche Dialoge einfach konstruiert

Writing workshop with Fabrizio Fracassi - Natural dialogues constructed simply

120 Min. | Deutsch, Englisch

Tickets:

Dies ist eine kostenlose Veranstaltung. This is a free event. First come first serve.

Weitere Optionen | other options:

Day Pass All Access Pass Einschränkungen könnten gelten | restrictions may apply (Ticket Infos)

Inhalt: Der Cinematograph, Editor und Regisseur Fabrizio Fracassi hat bereits an mehreren Dok-Filmen mitgewirkt und mit «Fuel» ein soziales Schreibnetzwerk geschaffen, welches Nutzer*innen dazu einlädt, kurze, unbeendete Drehbuchszenen zu lesen und diese im rollenbasierten und dialogischen Schreiben weiterzuspinnen. Im Workshop treffen Dok-Film und Fiktion aufeinander, das Kernstück bilden die praktischen Erfahrungen, an denen die Jugendliche auf «Fuel» interagieren und sich in Figuren, Orte und Handlungen hineinversetzen. Dabei werden authentische Alltagsgespräche und literarische Dialoge gegenübergestellt. In einem theoretischen Teil lernen die Teilnehmenden das Drehbuch als eigenständige Literaturform näher kennen. Was unterscheidet ein Drehbuch von einem Roman? Folgen Dokumentarfilme auch einem Drehbuch? Die Teilnahme ist ab 16, das Alter ist bei der Anmeldung anzugeben. Anmeldeschluss ist der 24. August. Technische Anforderungen: Laptop mit einem gängigen Browser wie bspw. Microsoft Edge, Google Chrome, Apple Safari oder Tablet-Computer mit einer effektiven Bildschirmauflösung ab 1024 Pixeln, sowie eine Verbindung zum Internet.

Content: Cinematographer, editor and director Fabrizio Fracassi has already worked on several doc films and created "Fuel," a social writing network that invites users to read short, unfinished scripted scenes and spin them further in role-based and dialogic writing. In the workshop doc-film and fiction collide, with the practical experience at the core, where young people interact on «Fuel» and empathize with characters, places and actions. Authentic everyday conversations and literary dialogues are juxtaposed. In a theoretical section, participants learn more about the screenplay as an independent literary form. What distinguishes a screenplay from a novel? Do documentaries also follow a screenplay? Participation is from 16 years of age, the age has to be indicated at the registration. Deadline for registration is 24th of August. Technical requirements: Laptop with a common browser such as Microsoft Edge, Google Chrome, Apple Safari or tablet computer with an effective screen resolution of 1024 pixels or higher and a connection to the internet.

Gäste vor Ort:
Fabrizio Fracassi (Kursleiter / Course instructor)